Mini Wagen

  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.
Die Original ScrapBox heißt jetzt Raum erstellen.
(Lern mehr)
Warum brauchst du einen Schuppen und wie macht man einen?
, Alyssa Alley

Sarahs Schuppengeschichte war eines unserer meistgesehenen Videos. Wir haben es zum ersten Mal im Jahr 2018 geteilt. Ein Jahr später ist es weiterhin beliebt. Warum genau ist die Geschichte so ansprechend? Sie Schuppen sind eine Antwort für müde, überdehnte Frauen überall. Sie machen die Selbstversorgung der beschäftigten Frau viel leichter erreichbar. Es ist viel einfacher, sich für ein paar Minuten in Ihren privaten Bereich innerhalb Ihrer Residenz zu schleichen, als irgendwohin zu fahren.

Sarahs Geschichte ist die typische Geschichte, die sie vergossen hat, aber auch so viel mehr. Ihr Schuppen ist speziell zum Basteln gedacht. Wir glauben, dass das Interesse an ihrer Geschichte ein Hinweis darauf ist, dass Handwerker überall einen Zufluchtsort suchen, einen eigenen Raum - der sich der kreativen Arbeit widmet.

Es ist nicht ungewöhnlich für uns zu hören DreamBox Besitzer bezeichnen ihre Kisten als ihre Schuppen. Wir sehen die Regale (natürlich) mit Bastelbedarf gefüllt, aber auch mit inspirierenden Zeichen, Erinnerungsstücken und Romanen, die sie lesen. Wir sehen sie dekoriert, um ihren Sinn für Stil widerzuspiegeln. Von einem Ort zum Basteln zu einem Mehrzweckhafen für sich selbst ist der Trend klar.

Sie vergoss Schwingungen ohne den Schuppen

Für den Fall, dass Sie keinen Ersatzschuppen im Hinterhof haben, finden Sie hier einige Möglichkeiten, um ein Schuppengefühl in Ihrem Garten zu erzeugen DreamBox (oder jeglicher private Ecke Ihres Hauses bis zu Ihrem DreamBox kommt an;).

1. Legen Sie einige Regale für Schätze fest, die Ihnen Freude beim Betrachten bereiten. Vielleicht ist es ein Einhorn, das dich immer zum Lächeln bringt.

2. Fügen Sie Elemente hinzu, um Ihre Persönlichkeit auszudrücken. Versuchen Sie es mit Tapeten an den Türen oder Scrapbooking-Papier an der Vorderseite der Taschen.

3. Finden Sie Wege, um alle Ihre Sinne zu stimulieren. Lieben Sie Aromatherapie? Halten Sie einen Diffusor auf der DreamBox Tabelle. Wenn Musik Ihnen beim Entkommen hilft, stellen Sie kleine Lautsprecher an Ihre Schwingtüren, um ein Surround-Sound-Erlebnis zu erzielen.

4. Was ist Ihre Entspannungsaktivität nach dem Basteln? Vielleicht blättern Sie gerne in Kochbüchern. Speichern Sie sie auf einem Ihrer DreamBox Regale.

Sie werden wissen, dass Sie es richtig gemacht haben, wenn Sie sich im Raum wohl fühlen und sich erfrischt und verjüngt fühlen.

Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und teilen Sie uns mit, was Sie getan haben, um Ihren kreativen Raum zu einem Paradies zu machen!