Mini Wagen

  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.
Die Original ScrapBox heißt jetzt Raum erstellen.
(Lern mehr)
Die Raumreise erstellen Schritt 5: Jeden Tag Raum schaffen
Brielle Davidson

Herzliche Glückwünsche! Sie haben es bis zum fünften Schritt Ihrer Create Room Journey geschafft. Lassen Sie uns zurückblicken, wie weit Sie gekommen sind. Sie haben Ihren kreativen Zweck in entdeckt Schritt eins, Ihre kreativen Barrieren in Schritt zwei. You Ziele setzen, um diese Hindernisse zu überwinden Schritt drei und Sie haben einen organisierten Handwerkshafen in geschaffen Schritt vier.

In diesem letzten Schritt werden wir unsere Best Practices teilen, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre neu entdeckte Handwerksfreude zu bewahren jeden Tag Raum schaffen. Die Reise endet hier nicht.

Die Bedeutung guter Gewohnheiten

Es liegt in der Natur des Menschen, in den Autopiloten zu schlüpfen. Ohne Absicht können wir leicht in unsere alte Routine zurückfallen - die ohne Raum für unsere Kreativität. Da wir in den letzten 12 Jahren eng zusammengearbeitet und Schöpfer studiert haben, haben wir festgestellt, wie wichtig gute Gewohnheiten sind. Die kleinen Dinge, die Sie jeden Tag tun, machen wirklich einen großen Unterschied!

Im Folgenden finden Sie die Best Practices, die wir im Laufe der Jahre für tägliche, wöchentliche und monatliche Gewohnheiten gesammelt haben, um Ihre Handwerksfreude aufrechtzuerhalten. Wir wissen, dass einige dieser Dinge nicht von selbst kommen werden. Bevor wir beginnen, wollten wir drei grundlegende Tipps zum Festlegen von Gewohnheiten geben.

Fangen Sie einfach an und wachsen Sie mit der Zeit - Es ist leicht, aufgeregt zu werden und alles auf einmal zu machen, aber am besten langsam. Eine Gewohnheit aufzubauen erfordert Zeit und Beständigkeit. Wenn Ihr ultimativer Wunsch darin besteht, jeden Tag Zeit mit Basteln zu verbringen, machen Sie es sich zur Gewohnheit, sich Zeit zu nehmen, um zwei bis drei Tage in der Woche zu basteln und von dort aus zu bauen.

Wenn Sie ausrutschen, kommen Sie wieder auf die Strecke - Die Dinge werden nicht immer nach Plan verlaufen. Werfen Sie nicht das Handtuch, wenn es passiert. Wenn Sie versuchen, einen sauberen Arbeitsbereich zu erhalten, ein bestimmtes Projekt Sie jedoch wieder in völliges Chaos stürzt, geben Sie Ihr System nicht auf. Nehmen Sie sich Zeit, um sich neu zu organisieren und wieder auf Kurs zu kommen.

Feiern Sie kleine Gewinne - Seien Sie stolz auf die Schritte, die Sie Schritt für Schritt machen, anstatt nur darauf zu warten, das Endergebnis zu feiern. Fortschritt ist Fortschritt, egal wie klein!

Tägliche Übungen

Wir empfehlen, die folgenden täglichen Gewohnheiten zu entwickeln, um Ihre Handwerksfreude aufrechtzuerhalten.

Gib alles ein Zuhause

Wenn Sie eine neue Art von Lieferung kaufen, geben Sie ihr sofort ein Zuhause. Wenn dein DreamBox (oder Speichersystem) ist voll, entfernen Sie einige weniger wichtige Verbrauchsmaterialien und setzen Sie Sie in einem sekundären Lagerbereich. Ersetzen Sie sie durch Ihre neuen Verbrauchsmaterialien für bevorstehende Projekte. (CreateRoom-Überlaufspeicherbehälter folgen in Kürze).

Ordentlich wie du gehst;; Dinge zurücklegen

Ein sauberer Tisch ist die beste Einladung zum Basteln. Bewahren Sie Ihre Werkzeuge und Materialien immer wieder in den dafür vorgesehenen Häusern auf DreamBox Behälter). Jedes in Bearbeitung befindliche Projekt sollte eine eigene Tasche haben. Lackmustest: Könnten Sie Ihre Dreambox schließen? Wenn nicht, legen Sie die Dinge in die dafür vorgesehenen Behälter.

Halten Sie einen speziellen Handwerksplaner

Verwenden Sie einen Planer, um Ihre CREATE-Ziele zu verfolgen. Vom Erlernen neuer Fähigkeiten bis zum Abschluss laufender Projekte helfen Ihnen Zeitpläne und Meilensteine, Ihre Ziele zu erreichen. Überprüfen Sie Ihren Planer täglich. (Raumplaner in Kürze erstellen!).

Legen Sie Ihre kreative Absicht fest jedes Mal, wenn Sie basteln

Schaffen erfüllt tiefe menschliche Bedürfnisse. Du hast deine entdeckt core kreativer Zweck in Schritt eins. Wenn Sie dies wissen, bleiben Sie motiviert. Darüber hinaus können Sie bei jeder Erstellung Ihre Absicht festlegen. Was suchst du? Indem Sie Ihren Geist auf eine bestimmte Absicht konzentrieren, helfen Sie, diese in die Realität umzusetzen und Ihre Handwerkserfahrung aussagekräftiger zu gestalten.

Wöchentliche Übungen

Vorausplanen

Wählen Sie einen Tag und eine Uhrzeit aus, an dem Sie Ihre Projekte planen und Ihre Bastelzeit für die Woche festlegen möchten. Dies sollte konsistent bleiben. Zum Beispiel jeden Sonntagabend nach dem Abendessen. Wenn Sie im Voraus planen, können Sie effizienter arbeiten und haben mehr Zeit zum Basteln. Und Sie werden sich auf Dinge freuen können.

Hier einige Tipps, um Ihre Planungssitzungen produktiver zu gestalten:

Tipp 1: Wenn möglich, dPlanen Sie nicht alle Ihre kreativen Sitzungen für das Ende der Woche. Wenn es dringende Unterbrechungen in letzter Minute gibt, haben Sie keine alternativen Möglichkeiten, Ihren Zeitrahmen für das Herstellen neu zu planen.

Tipp 2: Wenn Sie mit einem Freund erstellen möchten, wenden Sie sich rechtzeitig an uns. Es besteht eine bessere Chance, dass Sie eine Zeit finden, die für Sie beide funktioniert.

Tipp 3: Wenn Sie Ihre Projekte für die Woche geplant haben, sammeln Sie die Vorräte im Voraus in einem DreamBox Tasche. Wenn Ihnen der Vorrat fehlt, können Sie ihn abholen, während Sie unter der Woche unterwegs sind.

Monatliche Übungen

Dienen

Nutzen Sie Ihre kreativen Fähigkeiten und Fertigkeiten, um anderen zu dienen. Verwenden Sie die Raum für immer schaffen Seite als Ressource zu finden und Teile Handwerksservice Projekte und Möglichkeiten. Nehmen Sie jetzt an unserem aktuellen Projekt teil, um zu produzieren und zu spenden Über 10,000 Gesichtsmasken. CreateGood mindestens einmal im Monat. Bringen Sie Ihren Kindern und Enkeln bei, mit Ihnen zu dienen.

Bleib neugierig

Probieren Sie mindestens einmal im Monat eine neue Art von Handwerk aus. Etwas Neues, das Sie dazu bringt, außerhalb Ihrer normalen Handwerksroutine zu denken. Dies wird mehr Kreativität anregen und neue Ideen auslösen.

SUmgib dich mit neuer Inspiration

Aktualisieren Sie einmal im Monat Ihren Bastelraum. Vielleicht ein paar neue Fotos? Bücher? Farben? Teilen Sie und erhalten Sie Inspiration von anderen Handwerkern in der Erstellen Sie eine Facebook-Gruppe für die Raumfamilie.

Teilen Sie Ihren Erfolg

Herzliche Glückwünsche! Du hast es den ganzen Weg geschafft. Denken Sie daran, die Reise endet hier nicht. Herunterladen und drucken Dieses Bild und platzieren Sie es irgendwo, um Sie daran zu erinnern, jeden Tag Raum zu schaffen.

Wir wollen von dir hören! Teilen Sie das Bild auf Facebook oder Instagram und teilen Sie uns eine Gewohnheit mit, die Sie implementieren werden, um Ihren kreativen Kernzweck zu erfüllen. Verwenden Sie unbedingt #CreateRoomJourney und markieren Sie @createroomco, damit wir es sehen!