Mini Wagen

  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.
Die Original ScrapBox heißt jetzt Raum erstellen.
(Lern mehr)
Kommen Sie nach Hause zu Ihrem Craft Haven
Ashley Puriri
Menschen sehnen sich natürlich nach einem Ort, an den sie gehören können, nach einem Ort, an dem sie zu Hause anrufen können. Zuhause bietet Zuflucht und Erleichterung, aber es gibt noch etwas mehr. Wenn unsere grundlegenden und psychologischen Bedürfnisse durch den Komfort von zu Hause erfüllt werden, können wir uns um andere Lebensbereiche kümmern, die zu unserer allgemeinen Selbstverwirklichung beitragen. Dieses Prinzip gilt auch für uns Kreative.
Was genau gibt uns das Gefühl von Zuhause und wie können wir es in unserem Handwerksraum steigern? Im IKEA-Heimbericht 2018Die Forscher identifizierten fünf zentrale emotionale Bedürfnisse, die mit dem Zuhause verbunden sind: Privatsphäre, Sicherheit, Komfort, Eigenverantwortung und Zugehörigkeit. Wenn Sie mehr über diese Anforderungen wissen, können Sie Ihren Bastelraum zu einem Zufluchtsort in Ihrem Zuhause machen, in dem Sie Ihre beste Arbeit leisten können. Siehe unsere Tipps unten.

Zugehörigkeit

Eine kürzlich Studien zeigt, dass Unordnung unsere Fähigkeit beeinträchtigen kann, sich mit unserem Raum verbunden zu fühlen, und dass wir uns fern und entfremdet fühlen. Ein bisschen wie in einen Raum voller Fremder zu gehen. Wenn Sie Ihren Bastelraum aufräumen, können Sie eine positive psychologische Verbindung und ein Zugehörigkeitsgefühl aufbauen. Gehen Sie voran, setzen Sie äußere Ordnung, innere Ruhe zum Test.
Wir sind inspiriert von Allisons Bastelraumtransformation. Sehen Sie sich das vollständige Video an.

Inhaberverhältnis

Während andere Orte in Ihrem Haus möglicherweise für Familienmitglieder oder andere Haushaltsmitglieder bestimmt sind, ist dieser Raum nur für Sie. Sie haben freie Hand. Verwenden Sie Farben, zu denen Sie gezeichnet sind. Machen Sie Platz für Dinge, die Sie inspirieren. Wenn es einen Ort auf der Welt gibt, der Ihre Persönlichkeit widerspiegelt, lassen Sie dies sein.
Wir lieben es, wie Stephanie ihren kreativen Raum zu ihrem eigenen gemacht hat. Machen Sie eine Tour.

Datenschutz und Sicherheit

Ihr Bastelraum wird mehr wie zu Hause, wenn Sie sich sicher, geerdet und kontrolliert fühlen. Gib dir die Erlaubnis Hier können Sie Ihre Kreativität ohne Urteilsvermögen erforschen und bestimmte Bereiche für andere unzugänglich machen. Wenn das Leben hektisch wird, fühlen Sie sich besser, wenn Sie wissen, dass es mindestens einen Ort gibt, an dem die Dinge in Ordnung sind.
Einer der vielen Vorteile des DreamBox ist, dass es schließen und alles ordentlich und sicher halten kann, bis Sie zurückkehren.

Komfort

Körperlicher Komfort führt zu positiven Erfahrungen, die Sie dazu bringen werden, immer wieder zurückzukehren. Denken Sie darüber nach, was in Ihrem Raum physisch unangenehm ist. Werkzeuge nicht zugänglich? Ein Stuhl, der Ihnen Rückenschmerzen bereitet? Stellen Sie sicher, dass Sie diese Dinge ansprechen.
Pflanzen und Blumen sind auch gut anerkannt für ihre Fähigkeit, unsere Stimmung positiv zu beeinflussen, Stress abzubauen und emotionalen Komfort zu bieten.

Was haben Sie getan, damit sich Ihr Bastelraum mehr wie zu Hause anfühlt?